Afriso Leckanzeigegerät LAG 13 K

Amazon.de Price: 85.80 (as of 18/04/2021 18:14 PST- Details)

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-65.24-380
für doppelwandige Behälter mit Flüssigkeit im Überwachungsraum

Beschreibung

Das Afriso Leckanzeigegerät LAG 13 K ist für doppelwandige Behälter mit Flüssigkeit im Überwachungsraum. Zur Überwachung bei oberirdischer Lagerung brennbarer Flüssigkeiten der Gefahrklasse A I, A II, A III, B (nach ehemaliger Einstufung VbF) und nichtbrennbarer wassergefährdender Flüssigkeiten. Zugelassen für Tanks nach EN 12285-1, 12285-2, DIN 6618-B, 6619, 6623 und DIN 6624 unter atmosphärischen Bedingungen. Nicht eigensicheres Leckanzeigegerät der Klasse II (EN 13160-1). Bestehend aus Signalteil, Leckanzeigeflüssigkeitsbehälter (LAG-Behälter weiß) und Sonde. Signalteil mit Betriebs- und Alarmanzeigen, optischem/akustischem Alarm, Prüftaster und erhöhtem Störschutz. Der akustische Alarm kann mit der Quittiertaste beendet werden. Mittels Montagerahmen für Schalttafeleinbau geeignet, für raue Einsatzbedingungen ist ein Dichtungsset (IP 54) erhältlich. Der LAG-Behälter ist Kontrollbehälter und gleichzeitig Ausdehnungsgefäß. Bei oberirdischen Behältern darf das Verhältnis Nutzinhalt zu Gesamtmenge der Leckanzeigeflüssigkeit max. ein Verhältnis von 1:35 betragen. Bei höherem Verhältnis ist ein Zusatzbehälter zu verwenden. – Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-65.24-380
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-65.24-380
für doppelwandige Behälter mit Flüssigkeit im Überwachungsraum