EM@X DOG 300-1 Gaskochmulde Autark

Beschreibung

Die Emax Vertriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Herne wurde im März 2004 gegründet. Die Ziele der Gesellschaft waren und sind noch heute die Belieferung des Groß- und Einzelhandels mit preiswerten, aber qualitativ hochwertigen Haushaltsgeräten.

Dabei verstand sich Emax von Anfang an als Fortsetzung der Marke Seppelfricke, und so ist es nicht verwunderlich, wenn eine frühere Schwestergesellschaft von Seppelfricke, die Elekthermax Kft in Ungarn, ebenfalls Gründungsgesellschafter wurde. Elekthermax war Fertigungsstätte für Geräte, die zuvor unter der Marke Seppelfricke vertrieben wurden. Nachdem der Vertrieb dieser Geräte unter dieser Marke eingestellt werden sollte, entschieden die Geschäftsführung der Elekthermax Kft und die Herren Simon und Müller-Roden die Fortführung der Geschäftstätigkeit unter anderer Marke, em@x.

 

Gaskochfeld | Edelstahl | 2,8cm breit | Autark

Dieses Edelstahl Gaskochfeld wird in Ausführung Erdgas (20 mbar) ausgeliefert.

Mit dem beiliegenden Düsensatz kann auf Flüssiggas / Propan (50 mbar) umgerüstet werden (das passende Herdanschluss-Set gibt es auch bei uns im Shop)

 

  • Einbau-Kochfeld
  • Außenmaß: (BxT) 28,8 x 51 cm
  • Vorn angeordnete Designknebel zur einfachen Bedienung
  • Elektrische Zündung
  • Thermoelektrische Zündsicherung
  • 2 Gaskochzonen
  • 1 Starkbrenner 3000 W
  • 1 Sparbrenner 1000 W
  • Abstellrost schwarz emailliert
  • Ausschnittmaß: 27 x 49,4 cm
  • Gas-Anschlusswert: 4,0 kW
  • Gasverbrauch: max: 330 gr/h

 

Die Zündung bei dieser Gaskochmulde mit Thermoelektrischer Sicherung erfolgt indem Sie den Zündknopf (Knopf links auf dem Bild) während Sie den gewünschten Bedienknopf (Knöpfe rechts) auf der max. Leistungsstufe ca. 3 bis 5 Sekunden lang bis zum Anschlag gedrückt halten.

 

Danach können Sie d