PCE Instruments Kabelfinder PCE-180 CBN findet Anschlüsse und Unterbrechungen an Kabeln in Kabelkanälen

Kabelverfolgung in Wänden oder Kabelkanal
zur Erkennung von Leitungsunterbrechungen
mit verschiedenen Signaltönen

Beschreibung

Bei Gebäudeverkabelungen stellt sich oft das Problem, welches Kabel zu welchem Anschluss führt und wo das Kabel entlang läuft, weil Sie z.B. Bohrungen an einer Wand durchführen möchten. Der Kabelfinder/ CableTracker PCE-180 CBN besteht aus einem Signalgeber und einem hochempfindlichen Empfänger. Der Signalgeber wird an der Enddose oder einer Kabelader angeschlossen und sendet ein kodiertes Signal in das Kabel. Mit dem Empfänger wird auf Grund der Abstrahlung das Kabel bzw. die Ader verfolgt und Sie sind in der Lage, die spannungsfreien Leitungen auf deren Verlauf oder eine eventuelle Unterbrechung hin zu überprüfen, ohne die Isolierung zu beschädigen bzw. Wände aufzuschlagen und Kabelkanäle öffnen zu müssen. Am Kabelprüfer/ Empfänger lässt sich die Lautstärke/ Empfindlichkeit einstellen. Es können alle herkömmlichen Leitungen, Netzwerkkabel und Koaxialkabel überprüft werden. Der Tongenerator hat zum Anschluss Krokodilklemmen und einen Netzwerkstecker. Der Prüfer/ Empfänger ist auch mit anderen Tongeneratoren zur Kabelverfolgung verwendbar.

Technische Daten
Leitungserkennung: per Signalton
Signalton umschaltbar: pulsierend er Ton / andauernder Ton
Anschluss: RJ-11 Stecker / Krokoklemmen
Umgebung: 0…50 °C/ 5…95 %r.F.
Versorgung: 2 x 9 V Block-Batterie (inkl.)
Abmessungen: Signalgenerator: 60 mm x 65 mm x 30 mm
Sensor: 245 mm x 60 mm x 30 mm
Gewicht: Signalgenerator: 120 g / Sensor: 140 g

Lieferumfang
1 x Kabelfinder CableTracker PCE-180 CBN inkl. Signalgenerator/ Sensor u. Anschlusskabel, 2 x Batterie, 1 x Gürteltasche, Bedienungsanleitung
Kabelverfolgung in Wänden oder Kabelkanal
zur Erkennung von Leitungsunterbrechungen
mit verschiedenen Signaltönen
nicht leitende Fühlerspitze
Empfindlichkeitseinstellung